Br24 Standards

Br24 Standards der Bildbearbeitung

Bei Br24 gelten für den Prozess der Bildbearbeitung einheitliche Standards. Diese Standards wurden von uns definiert und basieren auf aktuellen branchenspezifischen Anforderungen sowie den Bedürfnissen und Ansprüchen unserer Kunden.

Die Bildbearbeitung von Br24 folgt, sofern vor Produktionsbeginn keine abweichenden Vereinbarungen getroffen wurden, grundsätzlich den im Folgenden dargestellten Standards.

Auf Anfrage sind individuelle Lösungen und Anpassungen dieser Standards an die Anforderungen unserer Kunden selbstverständlich ohne zusätzliche Kosten möglich.

Datenbasis

Alle Aufträge werden ausschließlich auf der Grundlage der vom Auftraggeber übermittelten Daten und Vorgaben ausgeführt.

Farbmanagement

Wir arbeiten mit dem Adobe RGB Farbraum.

Auflösung

Die Auslieferung der Ergebnisse erfolgt in der gleichen Auflösung wie die des Ausgangsmaterials.

Benennung Clipping-Pfade

Bei der Freistellung von Objekten erfolgt die Benennung der Clipping-Pfade einheitlich und chronologisch nach folgendem Schema: Path 1, Path 2, Path 3, usw.

Benennung Alpha-Masken

Bei der Erstellung von Alpha-Masken erfolgt die Benennung der Alpha-Masken einheitlich und chronologisch nach folgendem Schema: Alpha 1, Alpha 2, Alpha 3, usw.

Dateiformat JPEG

Die Auslieferung der Ergebnisse von bearbeiteten JPEG Dateien erfolgt im .jpeg Format mit der Qualitätsstufe 12.

Andere Dateiformate

Die Auslieferung der Ergebnisse von anderen gängigen Dateiformate als JPEG erfolgt im .psd Format, reduziert auf die Hintergrundebene.

InDesign & CGI

Bitte beachten Sie, dass die Bereiche InDesign und CGI immer in Absprache mit unseren Kunden behandelt werden und somit keiner Standardisierung unterliegen.